"Asking life`s tough questions"

(Kommentare: 0)

Bericht auf der Deutschen Welle von Natalie Muller

Unter großem Aufwand und mit viel Mühe hat Natalie Muller unter dem Titel "Asking life's tough questions, guerilla style" einen englischsprachigen Beitrag über die Erinnerungsguerilla auf der Deutschen Welle geschaltet.

Im Zentrum stand die "Arbeit" als Guerillero/Guerillera, für die ganz spontan Melis geworben werden konnte, die seither auch sehr aktiv bei der Erinnerungsguerilla mitarbeitet. Natalie begleitete Melis beim "Kleben" und interviewte auch Claudia, die in der Kölner Justizvollzugsanstalt mit den Guerilla-Fragen arbeitet.

Großen DANK an NATALIE für die Zeit und Mühe, die sie in diesen Beitrag investiert hat.

Und ebenfalls ein DICKES DANKESCHÖN an Melis und Claudia! Toll, dass Ihr beide die Aktion mit Eurem Engagement so unterstützt!

Der Artikel und die mp3-Version sind aktuell noch zu finden unter:
http://www.dw.de/asking-lifes-tough-questions-guerilla-style/a-17381191

Zurück

Einen Kommentar schreiben

nach oben