Eine Geschichte von Tobias Hoffmann

(Kommentare: 0)

Unter Beobachtung

"»Komm, erzähl mir eine Geschichte«, bat er sie. Er liebte ihre Geschichten....."

Tobias Hoffmanns Zeilen in der Studierendenzeitschrift Hastuzeit stricken aus der Erfahrung mit dem Verkleben von Fragezetteln der Erinnerungsguerilla eine Geschichte, in der es um Attentate, Überwachung und das Stellen von Fragen geht. Es geht auch um die Verunsicherung, die ein Mensch in diesem Zusammenhang erleben kann:

Wie ist es, Fragenkleber zu verteilen, wenn Überwachungskameras auf einen gerichtet sind?

Lest die ganze Geschichte auf http://hastuzeit.de/2015/unter-beobachtung/.

DICKEN DANK an Tobias für diesen kreativen Beitrag!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

nach oben