Referat

(Kommentare: 0)

Der Auftrag war, sich ein Stück Kunst zu suchen und es vorzustellen.

Cathrin und Sophie sind schon länger Guerilleras und wollen das Projekt noch weiter verbreiten, also nutzen sie die Gelegenheit, in ihrem Zwölferkus darüber zu berichten: Wie es zu der Erinnerungsguerilla kam, wie die Aktion verläuft und wie man sich beteiligen kann. Dabei werden auch ein paar besonders schöne Fotos gezeigt. Die Mitschüler und Lehrerin sind angetan, vorallem findet die Idee Anklang, durch Teilnahme an dieser Aktion selbst ein "Streetartist" zu werden.

Tolle Idee und wirklich gelungene Präsentation - DANKE Cathrin und Sophie, dass Ihr dies mit uns geteilt habt!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

nach oben